Datenmeldung umgestellt

Zwischen 26. Jänner 2021 und 28. Jänner wurde offensichtlich die Art der Meldungen der laborbestätigten Fälle geändert.

Zwischen 27. Jänner 2021 20 Uhr und 27. Jänner 2021 21 Uhr ist die Zahl dieser Fälle um 4369 gestiegen. Also Folge ist die Zunahme der in den Downloaddaten des Gesundheitsministeriums ausgewiesenen Fälle vom 27. Jänner 8:00 bis 28. Jänner 8:00 um 5432 gestiegen. In dem zwei Wochen davor sind diese Werte im Bereich 800 bis 2000 gelegen.

Als Folge davon sind die Werte der 7-Tages-Inzidenz pro 100.000 Einwohner auch stark erhöht. Von gestern 106 ist dieser Wert mit den neuen Daten auf 150 gestiegen.

Derzeit gibt es anscheinend weder eine detaillierte Erklärung, was da geändert wurde, noch eine Zeitreihe der laborbestätigten Fälle, in der diese Änderungen rückwirkend dargestellt wären. Das wäre aber notwendig, um wieder eine konsistente Darstellung des Verlaufs der Zahlen erstellen zu können.

Ich publiziere meine Berichte weiterhin, weise aber darauf hin, dass die Qualität der Analysen wesentlich von der Qualität und Konsistenz der Daten abhängt.

Ziehen sie also bitte Schlussfolgerungen aus meinen Darstellungen nur mit allergrößter Vorsicht.